top of page

Frittatensuppe Rezept

Eine Frittatensuppe ist typisch österreichisch

und wird aus Palatschinkenteig zubereitet.


Zutaten:


  • 180g Mehl

  • 2 Eier

  • 350ml Milch

  • 1 Prise Salz

  • Butter zum Ausbacken

  • 2l Rindsuppe

  • 1 Bund Schnittlauch


 

Zubereitung:


1. Die Zutaten für die Frittaten verquirlen, sodass ein dünnflüssiger Teig entsteht.

2. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, dann Teig eingießen, diesen in der Pfanne verteilen.

3. Wenn die Unterseite schön gebräunt ist, wenden und die zweite Seite goldgelb backen.

4. Nach dem Abkühlen die Palatschinken zusammenrollen, in feine Streifen schneiden und die Frittaten mit der heißen Rindsuppe und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.



Wortschatz


das Mehl -e liszt

das Ei -er tojás

die Rindsuppe -n marhahúsleves

der Schnittlauch (Pl. die Schnittläuche) metélőhagyma/snidling


die Frittate -n vastag levesmetélt

verquirlen összekeverni habaróval

der Quirl -e habaró/habverő

dünnflüssig hígfolyós

der Teig -e tészta


die Pfanne -n serpenyő

erhitzen felhevíteni, melegíteni

eingießen beleönteni

verteilen elosztani

gebräunt barnított (megbarnult)

wenden megfordítani

goldgelb aranysárga

zusammenrollen összecsavar, felteker

der Streifen - csík

schneiden vágni, metszeni

bestreuen megszórni, hinteni


Comments


bottom of page